Alleinverbindliche Grundlage für den Kauf unserer Anlageprodukte sind die wesentlichen Anlegerinformationen und die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Unterlagen erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Victeos Finance oder im persönlichen Gespräch mit einem unserer Kundenberater.

Die Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Rechts- und Steuerlage aus. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass sich die steuerliche Beurteilung durch Gesetzgebung, Rechtsprechung oder Erlasse der Finanzverwaltung nicht ändert. Solche Änderungen können auch rückwirkend eingeführt werden und die beschriebenen steuerlichen Folgen nachteilig beeinflussen. Die in diesen Ausführungen enthaltenen Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung von Victeos Finance Investments wieder. Die in dieser Einschätzung zum Ausdruck gebrachten Meinungen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die steuerlichen Ausführungen erheben nicht den Anspruch, sämtliche steuerliche Aspekte zu behandeln, die aufgrund der persönlichen Umstände des einzelnen Anlegers von Bedeutung sein können. Interessierten Anlegern wird daher empfohlen, sich von einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe über die steuerlichen Folgen des Erwerbs eines unserer Anlageprodukte beraten zu lassen.Für die Richtigkeit der hier genannten Informationen übernimmt die Victeos Finance Investments keine Gewähr.

Für US-Bürger

Die hier genannten Informationen sind nicht für den Vertrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an US-Personen bestimmt (dies betrifft Personen, die Staatsangehörige der Vereinigten Staaten von Amerika sind oder dort ihr Domizil haben, sowie Personengesellschaften oder Kapitalgesellschaften, die gemäß der Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika bzw. eines Bundesstaates, Territoriums oder einer Besitzung der Vereinigten Staaten gegründet wurden). Dementsprechend werden Anlagen weder in den Vereinigten Staaten von Amerika noch an oder für Rechnung von US-Personen angeboten oder verkauft. Spätere Übertragungen von Anlagen in die Vereinigten Staaten von Amerika bzw. an US-Personen sind unzulässig.