Factoring: Eine krisensichere Alternative.

Um an frisches Geld zu kommen, sind Unternehmen oft auf den „guten Willen“ der Banken angewiesen. Doch diese verweigern aufgrund gestiegener Bonitätsanforderungen immer häufiger Kredite. Vor allem in Zeiten der globalen Finanzkrise wird es für kleinere und mittlere Unternehmen schwerer, sich frisches Kapital zu beschaffen.
Deshalb sind alternative Finanzierungsinstrumente wichtiger und gefragter denn je: Factoring dient im angelsächsischen und amerikanischen Raum bereits seit Jahrzehnten als Absatzfinanzierungsinstrument.
Den Teufelskreis aus Liquiditätsengpässen und Auftragsrückgang haben unsere Kunden aus Handel, Dienstleistung und produzierendem Gewerbe durchbrochen und nutzen schon heute die Vorteile des Factorings. Und der Umsatz der Branche steigt kontinuierlich – gerade in Krisenzeiten.